Geschrieben am

Schulbetrieb ab 21.09.2021

Nach dem Ende der zweiwöchigen Sicherheitsstufe zu Schuljahresbeginn befinden wir uns entsprechend der aktuellen Infektionslage ab Dienstag, 21.09.2021, in der Basisstufe. Das bedeutet:

  • Unterricht sowie unterrichtsbegleitende Maßnahmen finden uneingeschränkt statt.
  • Es gibt aktuell keine Schnelltests auf das Corona Virus für Schülerinnen und Schüler.
  • Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Unterricht entfällt. Auf den Fluren, Toiletten und im Wartebereich der Mensa bleibt sie bestehen.
  • Die Räume sind weiterhin regelmäßig zu lüften.
  • Es besteht Betretungsverbot für infizierte Personen und bei Vorliegen der bekannten Symptome.
  • Die Elternabende können stattfinden. 
  • Maßnahmen des Lernens am anderen Ort finden ebenfalls statt. Die Infektionsschutzmaßnahmen richten sich nach der Stufe im Zielgebiet.

16.09.2021
S. Heerwagen