Beratung zum Übertritt ans Gymnasium

Für unentschlossene Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern bieten wir am Donnerstag, den 21.01.2021, in der Zeit von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr telefonische Beratung unter unserer Telefonnummer 03647/425412 an. Sollten Sie an diesem Tag keine Gelegenheit haben, können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren.

S. Heerwagen
13.01.2021

Regelungen ab 11.01.2021

Derzeit arbeitet das Kultusministerium an der Fortschreibung der Pandemievorschriften. Zwar liegen uns diese noch nicht im exakten Wortlaut vor, jedoch zeichnen sich folgende Fakten für uns als Arbeitsgrundlage ab:

  • In der Zeit von 11.01.2021 bis 22.01.2021 wird für die Jahrgangsstufen 5-11 der ausschließliche Distanzunterricht fortgesetzt.
  • In dieser Zeit wird für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 nach rechtzeitigem Antrag eine Notbetreuung organisiert.
  • Für die Jahrgangsstufe 12 dürfen wir wieder Präsenzunterricht in Halbgruppen durchführen. Genaueres wird auf dem Vertretungsplan veröffentlicht.
  • Die Kolloquien zum Seminarfach finden im Kurshalbjahr 12/II statt.
  • Die noch offenen Kursarbeiten der Jahrgangsstufe 11 werden beginnend ab 14.01.2021 geschrieben. Bereitet euch gut vor, den genauen Ablauf findet ihr auf dem Vertretungsplan.
  • Die Winterferien werden in die Woche vom 25.01. bis 29.01.2021 vorverlegt.
  • Am 19.02.2021 gibt es die Halbjahreszeugnisse.

Ich appelliere an alle Schülerinnen und Schüler, das häusliche Lernen ernst zu nehmen. 

S. Heerwagen 
08.01.2021

Neujahrsgrüße

Liebe Schulgemeinschaft,

zunächst wünsche ich allen Lehrerinnen und Lehrern, Schülerinnen und Schülern sowie den Eltern, Großeltern und Geschwistern ein gesundes neues Jahr. 

In der ersten Unterrichtswoche vom 05.01.2021 bis 08.01.2021 befinden sich alle Klassen weiterhin im Distanzunterricht. Wie es danach weitergeht, lässt sich heute noch nicht sagen. Sobald weitere Regelungen für den Schulbetrieb feststehen, werden sie hier bekanntgegeben.

S. Heerwagen
03.01.2021

Weihnachtsgrüße

Liebe Mitglieder der Schulgemeinschaft,

ein außergewöhnliches Jahr neigt sich nun dem Ende zu. Ein Jahr, das uns allen, Schülern, Lehrern und Eltern, viel Kraft gekostet hat. Wir sahen uns mehrmals völlig neuen Situationen gegenüber, die wir nicht mit unseren routinierten Handlungsweisen bewältigen konnten. Wir mussten uns fortwährend neu orientieren und viel Neues hinzulernen. Ich danke Ihnen sehr für Ihr Durchhaltevermögen und für Ihre Bereitschaft, sich auf die Neuerungen einzulassen. Ich bedanke mich besonders für manches nette Wort, das uns allen doch so guttut. 

Ich wünsche Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit. Bleiben Sie gesund und kommen Sie gut in ein hoffentlich besseres neues Jahr.

S. Heerwagen
22.12.2020

Seminarfachtage Klasse 11

Die für die erste Januarwoche geplanten Seminarfachtage der Jahrgangsstufe 11 werden verlegt, weil sich die Schülerinnen und Schüler unter den gegebenen Corona-Beschränkungen nicht treffen können. Wir werden sie nach Möglichkeit an die Kolloquien der 12er ankoppeln. Der Termin wird noch festgelegt.

Dennoch regen wir an, mögliche Freiräume zur Arbeit an den Themen zu nutzen. Ihr findet auch Möglichkeiten, das unter Einhaltung des Abstandsgebots zu organisieren.

S. Heerwagen
18.12.2020

Distanzunterricht ab 16.12.2020

Entsprechend der neuesten Veröffentlichungen des Bundes und der Länder werden alle Klassen ab dem 16.12.2020 bis voraussichtlich 08.01.2021 im Distanzunterricht beschult. Das betrifft ausdrücklich auch die Jahrgangsstufen 5 und 6.

Ausnahmen dürfen nur zur unaufschiebbaren Leistungsbewertung des Abiturjahrgangs gemacht werden. 

  • Die Kursarbeiten ge/gg am 17.12. finden statt. 
  • Wir verfolgen das Ziel, den Schülerinnen und Schülern noch im alten Jahr die Noten ihrer Seminarfacharbeit bekannt zu geben. Hierzu entwickelt die Fachschaft einen Plan, den wir auf dem Vertretungsplan bekannt geben.
  • Die Kolloquien werden verschoben, da die Möglichkeiten des Treffens der Seminarfachgruppen zur Vorbereitung derzeit nicht gegeben sind.

Für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 müssen wir erforderlichenfalls eine Notbetreuung absichern. Bitte geben Sie uns rechtzeitig Bescheid.

Ansonsten sollten wir alle versuchen, die harten Einschränkungen umzusetzen. Ich wünsche uns dabei die nötige Einsicht in die Notwendigkeit, auf das wir und unsere Lieben möglichst gesund bleiben.

S. Heerwagen
14.12.2020

Informationen für die Jahrgangsstufen 10-12

Ab 15.12. planen wir Unterricht für die Schülerinnen und Schüler, die sich auf Prüfungen vorbereiten. Bitte informiert euch auf den täglichen Vertretungsplänen.

  • 17.12.2020 in der 1./2. Stunde: Kursarbeit ge/gg 12 (Jo/Kl)
  • 18.12.2020 in der 1./2. Stunde: Kursarbeit MA 11 (Ot)
  • 18.12.2020 in der 1.-3. Stunde: Kursarbeit DE 11 (Vo, Frd)

Bereitet euch gut vor.

S. Heerwagen
11.12.2020, update am 14.12.2020

Notplan ab Dienstag, 08.12.2020

Nachdem heute weitere Mitglieder unserer Schulgemeinschaft in Quarantäne versetzt werden mussten, wird ab morgen wieder alles anders:

  • Die Jahrgangsstufen 5 und 6, mit Ausnahme der von Quarantäne betroffenen 6a, werden komplett (Gruppe I und Gruppe II) in die Schule kommen. Sie werden von je zwei Lehrern von der 1. bis zur 6. Stunde beschult. Damit setzen wir die Vorgaben des Thüringer Kultusministeriums um. Die Details entnehmen Sie bitte dem Vertretungsplan.
  • Alle anderen Schülerinnen und Schüler werden nach Kräften im Distanzunterricht beschult. Bitte beachten Sie, dass die Lehrerinnen und Lehrer, welche die Betreuung der 5. und 6. Klassen übernehmen, keinen Distanzunterricht leisten können.
  • Die Kursarbeiten für die 11er und 12er werden verschoben.

Möge Corona bald vorbei sein!
S. Heerwagen

Notplan ab Montag, 07.12.2020

Bedingt durch Kontakte zu SARS-CoV-2 positiv getesteten Personen befinden sich derzeit 36, Schülerinnen aus 5 Klassen sowie weit mehr als die Hälfte unserer Lehrerinnen und Lehrer in Quarantäne. Aus diesem Grund müssen wir ab Montag nach einem Notplan unterrichten.  Sie finden diesen Notplan an der Stelle, wo der übliche Vertretungsplan veröffentlicht wird.

Bei der Auswahl der Klassen, die im Präsenzunterricht beschult werden, konzentrieren wir uns auf die Abschlussklassen und auf unsere jüngsten Schülerinnen und Schüler. Wir bitten um Verständnis dafür, dass die vorhandenen Kräfte nicht für alle Klassenstufen reichen.

Wir fordern alle Mitglieder der Schulgemeinschaft auf, sich konsequent an die Quarantäneauflagen bzw. die Kontaktbeschränkungen zu halten. 

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit
S. Heerwagen
06.12.2020

Skilager müssen leider ausfallen

Das Langlauflager für die Klassenstufe 7 und das Abfahrtslager für die größeren Schüler müssen in diesem Schuljahr aufgrund der aktuellen Lage der Pandemie leider ausfallen.

Schnuppertag

Falls es das Pandemiegeschehen zulässt, bieten wir am 28.01.2021 für unentschlossene Eltern und deren Kinder einen Beratungsnachmittag an. Die Anmeldemodalitäten erfahren Sie zum o.g. Elternabend.

10.11.2020
S. Heerwagen


Haben Sie Fragen an einen Lehrer/ eine Lehrerin?

Unter dem Menüpunkt Schule->Lehrer finden Sie die E-Mail-Adressen unserer Kolleginnen und Kollegen.
 

Schulengel – unterstützen Sie unsere Schule

Schulengel.de ist ein Spendenportal bei dem Sie unsere Schule finanziell unterstützen können. Sie zahlen dabei jedoch keinen Cent extra. Um mitzumachen müssen Sie lediglich auf unten stehendes Banner klicken. Daraufhin werden Sie auf die Webseite von Schulengel weitergeleitet. Unsere Einrichtung ist bereits ausgewählt. Alles was Sie tun müssen, ist auf „Einrichtung unterstützen“ klicken. Auch ohne Anmeldung können Sie der Schule helfen, indem Sie den Webshop auswählen, bei dem Sie einkaufen wollen. Der Online-Shop spendet nun einen Teil des Kaufpreises an unsere Schule.
Wir hoffen auf Ihre/eure Unterstützung!

banner-se_Banner-385x120-D