Geschrieben am

30.11.2020 – Unterricht nach den Herbstferien

Sehr geehrte Mitglieder der Schulgemeinschaft,
trotz der angespannten Corona-Lage können wir unseren Präsenzunterricht ab 02.11.2020 normal fortsetzen. Nach Einschätzung des Thüringer Kultusministeriums befindet sich unsere Schule in Stufe Gelb der Hygieneregeln, denn eine Lehrerin ist an COVID-19 erkrankt. Diese Lehrerin befindet sich in häuslicher Quarantäne. Wir wünschen ihr baldige Genesung.
Sie hatte in der infektiösen Phase keinen Kontakt zu Mitgliedern der Schulgemeinschaft, daher sind keine weiteren Einschränkungen nötig.
Angesichts des derzeitigen Infektionsgeschehens sollten wir alle streng auf die Einhaltung der Hygieneregeln achten. 

Liebe Eltern, sorgen Sie bitte dafür, dass Ihre Kinder stets mindestens zwei Mund-Nasen-Bedeckungen mit in die Schule bringen. Eine ist außerhalb der Unterrichtsräume im Schulgebäude zu tragen, die andere dient zum Ersatz. Die Schülerinnen und Schüler können weiterhin im Sekretariat eine MNB bekommen, doch sind unsere Vorräte fast aufgebraucht. Wir prüfen die Einführung einer Gebühr für die Inanspruchnahme dieser Leistung.
Es ist erforderlich, die Unterrichtsräume mehrmals täglich, auch während des Unterrichts, zu lüften. Bitte beachten Sie dies bei der Auswahl der Kleidung ihrer Kinder.

Um weitere Details zu erfahren, lesen Sie bitte den Brief des Ministers Holter.

Mit freundlichen Grüßen
S. Heerwagen
30.11.2020