Geschrieben am

01.04.2019 – Projekt Informatik Klasse 10

In den vergangenen zwei Wochen bauten die Schüler der 10. Klassen, die als Wahlpflichtfach Informatik belegen, Fahrzeuge.

Dabei ging es darum, die verschiedenen Bewegungsformen zu erkunden, bevor es an die Robotik geht. Hierbei war die Form des Fahrzeugs und die Art der Bewegung der Kreativität der Schüler überlassen. Sie mussten sich ein eigenes Konzept überlegen und erhielten lediglich als Material Batteriefach, Motor, Schalter und Kabel. Alles andere musste selbst mitgebracht werden. Hierbei sind tolle und kreative Ergebnisse entstanden und die verschiedenen Fahrzeuge haben sich in den Kategorien Bewegung, Kreativität und Umsetzung gemessen. Außerdem gab es am Ende einen Kontest für die kreativsten Bewegungen und das schnellste Fahrzeug.

[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“123″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“ override_thumbnail_settings=“0″ thumbnail_width=“120″ thumbnail_height=“90″ thumbnail_crop=“1″ images_per_page=“20″ number_of_columns=“0″ ajax_pagination=“0″ show_all_in_lightbox=“0″ use_imagebrowser_effect=“0″ show_slideshow_link=“1″ slideshow_link_text=“[Zeige eine Slideshow]“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]