Geschrieben am

20.09.2018 – Jugend trainiert für Olympia – Leichtathletik

Das Gymnasium „Am Weißen Turm“ Pößneck gewann 5 der 6 Wettbewerbe in der Leichtathletik!

Überragend und überraschend gewannen alle 3 Jungen – und 2 Mädchenmannschaften die Pokale in der Königin der Sportarten, der Leichtathletik, beim Kreisfinale am Dienstag in Pößneck.

Bei herrlichem Wetter konnten Lukas, die 800m in 2,22 min, Dominik, den Hochsprung
in 1,60m, Nikitas, die 100m in 12,5 sec, Jasmine das Kugelstoßen mit 11,20m und den Speerwurf mit 31,80m, alle WK2, Eric, das Kugelstoßen mit 12,86m, Luca, die 75m mit 9,94 sec, Leon den Hochsprung mit 1,60m, alle WK 3, und Maurice, WK 4, den Ballwurf mit 52m, für sich entscheiden.
Bei den siegreichen Mädchen der WK 4, Jahrgang 06/07, überzeugte vor allem Saskia mit 4,35m im Weitsprung und 7,53 sec im 50m – Lauf.
Auch in den Sprintstaffeln waren die Athleten des Pößnecker Gymnasiums meist das Maß aller Dinge.
Aufgrund dieser hervorragenden Leistungen starten 5 Mannschaften zum Schulamtsfinale im Mai in Pößneck.
Herzlichen Glückwunsch!
A. Goretzky