Geschrieben am

18.03.2021 – Unterricht ab dem 22.03.2021 – auch für Klasse 10

  • Nach rechtlicher Prüfung hat das Thüringer Kultusministerium den Präsenzunterricht in der augenblicklichen Phase „Rot“ auch für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 erlaubt.
  • Wir unterrichten in Halbgruppen im wöchentlichen Wechsel.
  • Weitere Informationen stehen auf dem Vertretungsplan.

S. Heerwagen
18.03.2021



Geschrieben am

01.03.2021 – Leider nur ein kurzer Funke

Die hohen Inzidenzwerte im Saale-Orla-Kreis erlauben im Augenblick keinen eingeschränkten Schulbetrieb entsprechend der Stufe Gelb II. Vielmehr werden wir wieder in „Rot“ eingestuft. Damit gilt ab 02.03.2021:

  • Die Jahrgangsstufen 5-10 befinden sich im Distanzunterricht.
  • Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 11 und 12 werden unter ständiger Wahrung des Mindestabstandes im wöchentlichen Wechsel der Gruppen 1 und 2 unterrichtet.
  • Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgansstufen 5 und 6 wird entsprechend der Vorgaben eine Notbetreuung organisiert. 
  • Nach Kapazitäten bieten wir Schülerinnen und Schülern mit besonderem Unterstützungsbedarf die tageweise Betreuung und Anleitung zur Organisation des Lernprozesses an.

Jeder einzelne möge seinen Beitrag leisten, die Inzidenzwerte wieder zu verringern – für den baldigen Wiedereinstieg in den Schulbetrieb.
S. Heerwagen
01.03.2021



Geschrieben am

22.02.2021 – Licht am Ende des Tunnels

Wir alle, Schüler, Lehrer und Eltern, wünschen uns sehr, so schnell wie möglich wieder zu einem normalen Unterrichtsbetrieb übergehen zu können. Nach den zahlreichen Veröffentlichungen des Thüringer Kultusministerium in den letzten Tagen dürfen weitere Schritte in diese Richtung unternommen werden. Es kann für folgende Jahrgangsstufen Unterricht unter ständiger Wahrung des Abstands, also im wöchentlichen Wechsel der Gruppen stattfinden:

  • Die Jahrgangsstufen 5, 6 und 11 können ab Montag, 01.03.2021 in die Schule kommen. Es beginnt die Gruppe 2.
  • Der für die Jahrgangsstufe 12 geltende Sonderplan wird ab 01.03.2021 außer Kraft gesetzt. Auch für diese Schüler findet Unterricht im wöchentlichen Wechsel der Gruppen, beginnend mit Gruppe 2, statt.
  • Sobald die Inzidenz im SOK für 7 Tage unter 100 sinkt, kann das Ministerium auch den Unterricht weiterer Jahrgangsstufen erlauben. 
  • Bei steigender Inzidenz kommt auch eine Rücknahme der Maßnahmen in Betracht.

Genauere Informationen entnehmen Sie bitte wie immer dem Vertretungsplan.
S. Heerwagen 
22.02.2021



Geschrieben am

03.02.2021 – Kolloquien zum Seminarfach


Liebe 12er,
die Kolloquien zum Seminarfach sollen in der Woche vom 08.-12.03.2021 stattfinden. Bitte beachtet bei der Vorbereitung stets die Hygieneregeln, nutzt vorwiegend digitale Kommunikationsformen und vermeidet Treffen zu Hause. Nötigenfalls stellen wir euch in der Schule Räume für Treffen zu Verfügung. 
Am 04.02.2021 wird euch Frau Landgraf in der Schule nähere Erläuterungen geben. Falls ihr dann noch Fragen habt, wendet euch an eure betreuenden Seminarfachlehrer.
Ein genauer Zeitplan wird zu gegebener Zeit bekanntgegeben. 
S. Heerwagen
03.02.2021



Geschrieben am

11.02.2021 – Zeugnisausgabe am 19.02.2021

Wir möchten unseren Schülerinnen und Schülern die Zeugnisse am 19.02.2021 gern persönlich übergeben. Zum Zwecke der Kontaktminimierung sollte das weitgehend „an der frischen Luft“ erfolgen.
Wir bestellen zu jeder Stunde eine Jahrgangsstufe:
1. Stunde: Klasse 5
2. Stunde: Klasse 6

7. Stunde: Klasse 11
Die Schülerinnen und Schüler der a-Klassen bekommen Ihre Zeugnisse vor dem Fenster des Raumes 0.22, die der b-Klassen im Windfang der Haupteingangstür und die c-Klassen vor dem Fenster des Raumes 0.04. Es ist uns bewusst, dass diese Regelung Probleme z.B. beim Schülertransport mit sich bringt. Sollten Sie keine Möglichkeit sehen, Ihren Termin wahrzunehmen, so teilen Sie uns das bitte telefonisch mit. Wir besprechen dann Alternativen.
S. Heerwagen
11.02.2021

Geschrieben am

07.02.2021 – Am 08.02.2021 bleiben alle zu Hause

Entsprechend der Festlegung des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport findet am Montag wegen der aktuellen Witterungslage kein Unterricht und keine Notbetreuung statt. 
Der Distanzunterricht wird wie geplant durchgeführt. Auch die Dienstberatung findet wie geplant über BBB statt.
S. Heerwagen
07.02.2021

Geschrieben am

28.01.2021 – Unterricht nach den Winterferien

Liebe Schulgemeinschaft,
leider ist noch immer nicht abzusehen, wann wir in einen normalen Schulbetrieb zurückwechseln können. Angesichts der aktuellen Corona-Beschränkungen müssen sich die allermeisten Schülerinnen und Schüler weiter geduldig durch die Materialien und Aufgaben im Distanzunterricht kämpfen. Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und auch die Eltern werden damit weiter sehr belastet, das ist mir bewusst. Versuchen wir, auftretende Probleme miteinander zu besprechen und im Rahmen der Möglichkeiten Lösungen zu finden.
Unser Abiturjahrgang darf weiter mit eingeschränktem Präsenzunterricht versorgt werden. Wir nutzen diese Möglichkeit, um eine bestmögliche Vorbereitung auf das Abitur zu organisieren. 
Die noch ausstehenden Leistungserhebungen für die 11er können wie geplant stattfinden.
Für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 und für die Lehrerinnen und Lehrer werden kostenlose Antigen-Schnelltests organisiert. Die Tests werden einmal wöchentlich in der Schule stattfinden und die Teilnahme ist freiwillig. Je mehr Mitglieder der Schulgemeinschaft sich testen lassen, um so besser helfen wir, die Ausbreitung der Infektion zu erschweren.
Als zusätzlichen Schutz müssen ab 01.02.2021 alle Lehrerinnen und Lehrer und alle Schülerinnen und Schüler auch im Unterricht eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.
Die organisatorischen Details entnehmen Sie bitte wie immer dem Vertretungsplan.
Halten Sie durch und bleiben Sie gesund.
S. Heerwagen
28.01.2021

Geschrieben am

08.01.2021 – Regelungen ab 11.01.2021

Derzeit arbeitet das Kultusministerium an der Fortschreibung der Pandemievorschriften. Zwar liegen uns diese noch nicht im exakten Wortlaut vor, jedoch zeichnen sich folgende Fakten für uns als Arbeitsgrundlage ab:

  • In der Zeit von 11.01.2021 bis 22.01.2021 wird für die Jahrgangsstufen 5-11 der ausschließliche Distanzunterricht fortgesetzt.
  • In dieser Zeit wird für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 nach rechtzeitigem Antrag eine Notbetreuung organisiert.
  • Für die Jahrgangsstufe 12 dürfen wir wieder Präsenzunterricht in Halbgruppen durchführen. Genaueres wird auf dem Vertretungsplan veröffentlicht.
  • Die Kolloquien zum Seminarfach finden im Kurshalbjahr 12/II statt.
  • Die noch offenen Kursarbeiten der Jahrgangsstufe 11 werden beginnend ab 14.01.2021 geschrieben. Bereitet euch gut vor, den genauen Ablauf findet ihr auf dem Vertretungsplan.
  • Die Winterferien werden in die Woche vom 25.01. bis 29.01.2021 vorverlegt.
  • Am 19.02.2021 gibt es die Halbjahreszeugnisse.

Ich appelliere an alle Schülerinnen und Schüler, das häusliche Lernen ernst zu nehmen. 
S. Heerwagen 
08.01.2021

Geschrieben am

03.01.2021 – Neujahrsgrüße

Liebe Schulgemeinschaft,

zunächst wünsche ich allen Lehrerinnen und Lehrern, Schülerinnen und Schülern sowie den Eltern, Großeltern und Geschwistern ein gesundes neues Jahr. 

In der ersten Unterrichtswoche vom 05.01.2021 bis 08.01.2021 befinden sich alle Klassen weiterhin im Distanzunterricht. Wie es danach weitergeht, lässt sich heute noch nicht sagen. Sobald weitere Regelungen für den Schulbetrieb feststehen, werden sie hier bekanntgegeben.

S. Heerwagen
03.01.2021



Geschrieben am

22.12.2020 – Weihnachtsgrüße

Liebe Mitglieder der Schulgemeinschaft,

ein außergewöhnliches Jahr neigt sich nun dem Ende zu. Ein Jahr, das uns allen, Schülern, Lehrern und Eltern, viel Kraft gekostet hat. Wir sahen uns mehrmals völlig neuen Situationen gegenüber, die wir nicht mit unseren routinierten Handlungsweisen bewältigen konnten. Wir mussten uns fortwährend neu orientieren und viel Neues hinzulernen. Ich danke Ihnen sehr für Ihr Durchhaltevermögen und für Ihre Bereitschaft, sich auf die Neuerungen einzulassen. Ich bedanke mich besonders für manches nette Wort, das uns allen doch so guttut. 

Ich wünsche Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit. Bleiben Sie gesund und kommen Sie gut in ein hoffentlich besseres neues Jahr.

S. Heerwagen
22.12.2020

Geschrieben am

18.12.2020 – Seminarfachtage Klasse 11


Die für die erste Januarwoche geplanten Seminarfachtage der Jahrgangsstufe 11 werden verlegt, weil sich die Schülerinnen und Schüler unter den gegebenen Corona-Beschränkungen nicht treffen können. Wir werden sie nach Möglichkeit an die Kolloquien der 12er ankoppeln. Der Termin wird noch festgelegt.

Dennoch regen wir an, mögliche Freiräume zur Arbeit an den Themen zu nutzen. Ihr findet auch Möglichkeiten, das unter Einhaltung des Abstandsgebots zu organisieren.

S. Heerwagen
18.12.2020



Geschrieben am

14.12.2020 – Distanzunterricht ab 16.12.2020

Entsprechend der neuesten Veröffentlichungen des Bundes und der Länder werden alle Klassen ab dem 16.12.2020 bis voraussichtlich 08.01.2021 im Distanzunterricht beschult. Das betrifft ausdrücklich auch die Jahrgangsstufen 5 und 6.

Ausnahmen dürfen nur zur unaufschiebbaren Leistungsbewertung des Abiturjahrgangs gemacht werden. 

  • Die Kursarbeiten ge/gg am 17.12. finden statt. 
  • Wir verfolgen das Ziel, den Schülerinnen und Schülern noch im alten Jahr die Noten ihrer Seminarfacharbeit bekannt zu geben. Hierzu entwickelt die Fachschaft einen Plan, den wir auf dem Vertretungsplan bekannt geben.
  • Die Kolloquien werden verschoben, da die Möglichkeiten des Treffens der Seminarfachgruppen zur Vorbereitung derzeit nicht gegeben sind.

Für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 müssen wir erforderlichenfalls eine Notbetreuung absichern. Bitte geben Sie uns rechtzeitig Bescheid.

Ansonsten sollten wir alle versuchen, die harten Einschränkungen umzusetzen. Ich wünsche uns dabei die nötige Einsicht in die Notwendigkeit, auf das wir und unsere Lieben möglichst gesund bleiben.

S. Heerwagen
14.12.2020