Nachschreibetermine

Im Interesse der Gleichbehandlung der Schüler und des Rechts der Schüler sowie der Pflicht der Schule zur Leistungsermittlung, werden angekündigte und durch Krankheit oder Freistellung nicht mitgeschriebene Kurs- und Klassenarbeiten in der Regel nachgeschrieben.
Die Inhalte entsprechen den regulären Klassenarbeiten / Kursarbeiten.
Die Fachlehrer treffen konkrete Absprachen mit den in Frage kommenden Schülern.
Die Unterlagen sind durch die Fachlehrer spätestens bis zur 5. Stunde am jeweiligen Nachschreibetag mit Angabe von Fach, Klasse, Fachlehrer, Name der Schüler, Dauer und Hilfsmittel im Lehrerzimmer zu hinterlegen.
Die Nachschreibetermine finden jeweils am Montag, 13.45 Uhr im Raum 2.01 statt.
 
Die nächsten Termine sind:
  • 04.03.2019
  • 18.03.2019
  • 01.04.2019
  • 08.04.2019
  • 06.05.2019
  • 20.05.2019
  • 03.06.2019
  • 17.06.2019
Das Nachschreiben schriftlicher Leistungskontrollen liegt im Ermessen und in der Verantwortung der jeweiligen Fachlehrer.
 
S. Heerwagen