Geschrieben am

06.06.2017 – Platz 2 und 3 völlig überraschend für unsere Mädchen

Leidenschaft und beispielhaften Kampfgeist, mit denen sie fußballerische Defizite überspielten, zeigten die Mädchen der 5. und 6. Klasse am Dienstag zum Mädchen-Soccer-Tag in der Griebse.

Nach jeweils einer Niederlage in der Vorrunde zeigte die 1. Mannschaft um Thea Thieme im Endspiel echte Kämpferqualitäten und verlor erst in der Verlängerung unglücklich gegen die RS Oppurg mit 1:2. Die 2. Vertretung um Antonia Eismann gewann das Strafstoßschießen gegen Oppurgs 2. mit 1:0 und sicherte sich den 3. Platz von 11 an den Start gegangenen Mannschaften. Herzlichen Glückwunsch!

A. Goretzki