Geschrieben am

27.09.2018 – Kreisfinales im Schulfußball

Zweimal Platz 2 und einen Sieg für das Gymnasium „Am Weißen Turm“ Pößneck

Die Jungen der WK 4, 5 und 6. Klasse, zogen beim Kreisfinale in Tanna ohne Gegentor problemlos ins Endspiel ein. Einem 3:0 gegen die RS Hirschberg folgte ein 2:0 gegen die Neustädter Schlossschule. Das Spitzenspiel gegen die Goethe-Schule Schleiz endete 0:0 und im Halbfinale musste die Pößnecker Huth-Schule nach einem 0:4 die Überlegenheit der Jungs vom Gymnasium anerkennen. Weiterlesen 27.09.2018 – Kreisfinales im Schulfußball

Geschrieben am

20.09.2018 – Jugend trainiert für Olympia – Leichtathletik

Das Gymnasium „Am Weißen Turm“ Pößneck gewann 5 der 6 Wettbewerbe in der Leichtathletik!

Überragend und überraschend gewannen alle 3 Jungen – und 2 Mädchenmannschaften die Pokale in der Königin der Sportarten, der Leichtathletik, beim Kreisfinale am Dienstag in Pößneck.

Weiterlesen 20.09.2018 – Jugend trainiert für Olympia – Leichtathletik

Geschrieben am

18.06.2018 – 781 Euro und 97 Cent für Mira

Am Freitag, dem 08.06., fand in der Stadtkirche endlich unser Benefizkonzert für die taube Mira statt. Mira ist ein zweijähriges Mädchen aus der Ukraine, welches bereits taub geboren wurde und nun Geld für eine Operation benötigt. Hilfe suchte ihre Tante, welche in Deutschland lebt, über die OTZ. Infolgedessen entschloss sich das Organisationsteam unseres Gymnasiums dazu, ebenfalls Spenden für Mira zu sammeln. In Zusammenarbeit mit Frau Reinisch konnte somit ein Benefizkonzert veranstaltet werden, bei dem die Schüler unserer Schule alleine oder in kleinen Gruppen etwas vortragen konnten. Das eineinhalbstündige Programm beinhaltete sowohl Stücke, die auf verschiedensten Instrumenten vorgetragen wurden, als auch gesangliche Darbietungen. Am Ende des Abends ist eine Summe von etwa 780€ für Mira gespendet wurden.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, sowie dem Organisations- und Technikteam, als auch bei Frau Reinisch, ohne die die Umsetzung dieses Konzerts nicht möglich gewesen wäre. Außerdem gilt ein herzlicher Dank allen Zuhörern, die uns eine Spende hinterlassen haben.

 

Geschrieben am

16.06.2018 – 5b erreicht 3. Platz bei den Waldjugendspielen

Bei den diesjährigen Waldjugendspielen am Ratsberg erreichte die 5b mit 1488 Punkten den 3. Platz. Durch Teamgeist wurden die vielfältigen, teilweise bewährten, teilweise neuen Aufgaben gut bewältigt. Einige Schülerinnen und Schüler zeigten erstaunliche Vorkenntnisse, was vielleicht daran liegen mag, dass sie auch schon im letzten Jahr als Grundschüler an den Waldjugendspielen teilgenommen hatten.
Weiterlesen 16.06.2018 – 5b erreicht 3. Platz bei den Waldjugendspielen

Geschrieben am

19.04.2018 – Unsere 5er bei den Waldjugendspielen

Bei idealem Wetter begann unsere Wanderung zu den diesjährigen Waldjugendspielen. Der ortskundige Louis führte uns mit einem leichten Schlenker zum Startpunkt, der Ratsbergshütte. Etwas warten mussten wir dann, bis 5a – c, instruiert von der Revierförsterin Zeiss, in 15-minütigem Abstand starten konnten.
Weiterlesen 19.04.2018 – Unsere 5er bei den Waldjugendspielen

Geschrieben am

16.04.2018 – Bummeltag trotz stabilen Wetters ins Wasser gefallen

Am Freitag, den 13.04.2018, fand der letzte Schultag der zwölften Klassen statt. Wie in jedem Jahr sollte in der 3. und 4. Stunde ein selbsterarbeitetes Programm von den zukünftigen Abiturienten aufgeführt werden. Auf diesen Tag hatten sich bereits alle Lehrer und Schüler sehr gefreut. Einzelne Eltern hatten sich, um dies zu sehen, sogar einen Tag Urlaub genommen. Doch leider kam alles anders als geplant. Weiterlesen 16.04.2018 – Bummeltag trotz stabilen Wetters ins Wasser gefallen