Geschrieben am

06.11.2018 – Das Staatliche Gymnasium „Am Weißen Turm“ sucht im Rahmen des „Thüringer Schulbudgets“ eine Honorarkraft

Leitung einer Arbeitsgemeinschaft „Zumba“ für Schülerinnen und Schüler unserer Schule Klasse 9-12

Weiterlesen 06.11.2018 – Das Staatliche Gymnasium „Am Weißen Turm“ sucht im Rahmen des „Thüringer Schulbudgets“ eine Honorarkraft

Geschrieben am

19.06.2017 – Fünffacherfolg im abschließenden 300 m – Lauf der Mädchen

Saskia Groll, Anna Leistner, auf dem Bild noch etwas enttäuscht, weil sie förmlich auf der Ziellinie den Sieg aus den Händen gegeben hat, Emilie Höll, Thea Thieme und Ronja Hempel, auch Siegerin im Hochsprung Weiterlesen 19.06.2017 – Fünffacherfolg im abschließenden 300 m – Lauf der Mädchen

Geschrieben am

02.12.2016 – Volleyball Kreisjugendspiele WK IV

Platz Zwei für die Mädchen und die Jungen.
Am 1.12. in Schleiz waren die Siege um den Kreismeistertitel Volleyball bei den Jüngsten hart umkämpft. Die Jungen um Vincent Weise mussten im ersten Spiel gegen den Regionalsieger des Vorjahres, Schlossschule Neustadt, antreten.

Weiterlesen 02.12.2016 – Volleyball Kreisjugendspiele WK IV

Geschrieben am

23.09.2016 – 25 Jahre Gymnasium Pößneck

Am Freitag, dem 23. September, wurde anlässig des 25. Geburtstages unseres Gymnasiums eine Feier veranstaltet.  Geladen waren unsere Lehrer, ehemalige Lehrer, Schülersprecher, Klassensprecher, Elternsprecher, unser ehemaliger Schulleiter Herr Ernst, sowie verschiedene Leute, die unsere Schule seit Jahren unterstützen. Dazu zählen Herr Modde, der Landrat Herr Fügmann und MdL Herr Herrgott.

Weiterlesen 23.09.2016 – 25 Jahre Gymnasium Pößneck

Geschrieben am

02.06.2016 – Platz 4 und 5 im Landesfinale

Die Jungen und Mädchen der 5.-7. Klasse vom Gymnasium „Am Weißen Turm“ Pößneck erzielten beim Landesfinale in der Leichtathletik in Ohrdruf gute Ergebnisse. Am Ende reichte es leider nicht zu einer Medaille, weil die Gegnerschaft aus Erfurt, Jena, Neuhaus und Arnstadt noch bessere Leistungen erbrachten. Weiterlesen 02.06.2016 – Platz 4 und 5 im Landesfinale